BEIK hat einen Fachbeirat

Fachbeirat beginnt mit Arbeit

Am 6. Dezember 2019 war es soweit: Die Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (LAGFA) Sachsen-Anhalt e.V. hat zur ersten Sitzung des Fachbeirats des Projektes "BeiK - Bewegung in Kommune" in Halle (Saale) geladen. Zu den Anwesenden und Mitgliedern gehören Vertreter:innen aus Kommune, Wissenschaft und Politik. Ebenso bringen Expert:innen aus dem Feld Ehrenamt, Sport, Gesundheit und Prävention und von weiteren Bewegungsprojekten ihr Wissen in das Gremium ein. Somit gilt der Beirat nun als offiziell gegründet.

Neben einem allgemeinen Projektüberblick sowie -stand gab es einen lebendigen Austausch rund um das Projekt, seine Entstehung und Intension. Bereits gemachte Erfahrungen und Tipps seitens der Vertreter.innen von etablierten Bewegungsprojekten gaben wertvolle Hinweise auch für das Projekt "BeiK".

Die nächste Sitzung findet im April statt und wird die praktische Umsetzung vor Ort in den Fokus nehmen.

Zurück